3H Records Header

Sabina Schweizer
Mit "Irgendwas bleibt" meldet sich Sabina Schweizer zurück und gibt einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Album. Nach einem kurzen Ausflug in das Dance-Pop Genre mit ihrem 2017 veröffentlichten Titel "Tanz mit mir", ist die aus Bietigheim stammende Sängerin endlich angekommen und hat ihren eigenen Stil gefunden. Entstanden ist eine emotionale Ballade, die RnB- und Soul-Elemente gekonnt mit kraftvollen Beats verknüpft. Sabina verarbeitet in ihrem sehr persönlichen Text die Vergänglichkeit des Lebens, die Enttäuschungen aber auch den tröstlichen Gedanken, dass jeder Mensch etwas auf dieser Welt hinterlässt, das für andere Inspiration und unvergessliche Erinnerung ist.

Das zugehörige Musikvideo im Singer-Songwriter-Stil mit verwaschenen Super8-Sequenzen zeichnet passend dazu ein Portrait des Lebens. In Zusammenarbeit mit Produzent Thomas Bleicher entstehen derzeit in seinem Studio am Bodensee die nächsten Titel für das Anfang 2019 erscheinende Album.

Sabina Schweizer - Irgendwas bleibt (CD-Cover) Das zugehörige Musikvideo im Singer-Songwriter-Stil mit verwaschenen Super8-Sequenzen zeichnet passend dazu ein Portrait des Lebens. In Zusammenarbeit mit Produzent Thomas Bleicher entstehen derzeit in seinem Studio am Bodensee die nächsten Titel für das Anfang 2019 erscheinende Album.

Tracklist:

1 - Irgendwas bleibt (Radio Version)
2 - Irgendwas bleibt (Akustik Mix)
3 - Irgendwas bleibt (80er Version)
4 - Irgendwas bleibt (90er Version)
5 - Tanz mit mir (2018)

Bonustrack:
6 - Irgendwas bleibt (Ruhige Version) Bonustrack

Biografie
BINA wurde in Bietigheim geboren und wuchs in der Nähe von Stuttgart auf. Während ihrer Schulzeit sammelte sie musikalische Erfahrungen als Sängerin in verschiedenen Schulbands und durfte zum ersten Mal Bühnenluft schnuppern. Obwohl das Singen ihre große Leidenschaft ist, hat sich BINA nach ihrem Schulabschluss der künstlerischen Fotografie gewidmet. Desweiteren wirkte sie im Jahr 2008 als Komparsin im Stuttgarter Tatort und vielen weiteren Serien mit. Ihr natürliches Gespür für perfekte Posen und Styling stellt sie heute in ihren Musikvideos und Plattencovern unter Beweis.

Hauptberuflich unterstützt BINA als examinierte medizinische Pflegekraft bedürftige Menschen zu Hause und in stationären Einrichtungen.

Sabina Schweizer Foto 1 Sabina Schweizer Foto 2

Musikalisch baute sich BINA mit viel Herzblut und Engagement eine große Fangemeinde auf, indem sie bekannte Soul- und RnB-Songs mit ihrer eigenen, unverwechselbaren Stimme neu interpretierte und ihre selbst gedrehten Clips in diversen sozialen Netzwerken veröffentlichte. Auf einem 90er-Festival lernte sie schliesslich Lyane Leigh, Frontfrau von E-Rotic und Inhaberin des Labels 3H Records kennen. Der zunächst lockere Kontakt sollte sich schnell festigen, als Produzent Tom Payle für sein Eurodance-Projekt X-tension eine neue Sängerin suchte. 3H Records stellte den Kontakt her.

Am 2. Dezember 2016 wurde die Pop-Ballade "Perso in Amore" unter ihrem bürgerlichen Namen "Sabina Schweizer" digital veröffentlicht. Am 7. April 2017 erscheinen auf der von 3H Records auch als CD angebotenen Eurodance Club Volume 1 Compilation zeitgleich drei Titel mit ihr: "Anybody" und "Stay the Night" als Sängerin der Formation X-tension sowie "DISCO" mit dem GTS Project. Parallel zur Arbeit an BINA's erster deutschsprachigen Single "Tanz mit mir", wurde der Song "DISCO" als digitale EP mit vier verschiedenen Mixen ausgekoppelt. Ausserdem ist "DISCO" zur neuen Titelmusik der gleichnamigen Radioshow auf Hola FM Radio Fuerteventura geworden.

Eine facettenreiche Künstlerin
Bereits ihre erste Veröffentlichungen zu Beginn ihrer musikalischen Karriere "Tanz mit mir" ist ein echter Paukenschlag. Durch BINAs unglaubliche musikalische Vielfalt von Popmusik über Italodance, von Eurodance bis Schlager und sogar Soul weiß sie ihre stetig wachsende Fangemeinde weltweit zu überzeugen.

Sabina Schweizer (BINA) auf Facebook

Mit "Irgendwas bleibt" gibt Sabina einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Album und fand gleichzeitig damit ihren eigenen Stil. Entstanden ist eine emotionale Ballade, die RnB-und Soul-Elemente gekonnt mit kraftvollen Beats verknüpft. Sabina verarbeitet in ihrem sehr persönlichen Text die Vergänglichkeit des Lebens, die Enttäuschungen aber auch den tröstlichen Gedanken, dass jeder Mensch etwas auf dieser Welt hinterlässt, das für andere Inspiration und unvergessliche Erinnerung ist.

Management & Booking:
3H RECORDS
Genholter Str. 62
41379 Brüggen
Germany
Telefon: 02163-9 87 21 96
Mail: info@3h-music.de


Seit 04. August 2017 erhältlich:
BINA - Tanz mit mir

Die aus Baden-Württemberg stammende BINA (alias Sabina Schweizer), bisher bekannt als Sängerin diverser Eurodance-Projekte wie X-tension oder dem GTS Project, startete im Sommer 2017 mit ihrer ersten deutschsprachigen Solo-Single durch! Wer könnte ihrer charmanten Aufforderung "Tanz mit mir" damals wie heute noch widerstehen?

Auf insgesamt fünf energiegeladenen Versionen zeigt sie eindrucksvoll, wie vielfältig Deutscher Schlagersound sein kann. BINA's gefühlvoll-warme Soulstimme schmeichelt die Partygänger nicht nur auf dem Original Edit.

Wer es lieber verträumter und tranciger haben möchte, sollte zum Trance mit mir Mix abtanzen.

An lauen Sommerabenden sorgt BINA im Summertime Mix für perfekte Stimmung und jeder Menge Lebensfreude.

Besonders interessanten Groove hat der Alternative Mix drauf, der sowohl Dreamdance-Sounds als auch moderne Pop-Elemente harmonisch miteinander kombiniert und sich zusammen mit BINA's Gesang zu einem unglaublich frischen, extrem tanzbaren Ohrwurmerlebnis entfaltet.

Last but not least liefert der Deephouse Mix sommerliches Flair mit Gitarrensounds und Panflöten für nicht enden wollende Tanznächte.

Bina - Tanz mit mir